熱門關鍵字

  • 專輯:Deutscher Traum
  • 歌手: Eko Fresh
  • 發行時間:2014.11
  • 作詞:
  • 作曲:Eko Fresh
  • 編曲:
  • 分類:西洋

歌詞

錯誤回報

Achtung, Ironie

Vor meinen Kanackenfreunden nutz' ich den Artikel nicht
Das schickt sich nicht in der oberen unteren Mittelschicht
Ich ducke mich aus Angst, sie würden mich entdecken
Hurry um die Ecke, denn ich muss die Currywurst verstecken
Oh, was ein Zufall, wir sind toll integriert
Autos und Fußball, ich bin voll interessiert
Ob mein Arkadaş checkt, dass mir Baklava nicht schmeckt

Wenn die Maskerade fällt, egal, ich mache auf korrekt
Doch wie halt ich es geheim, dass ich von türkischer Popmusik
Im allerbesten Fall 'nen unmöglichen Kotzreiz krieg'
Ich nutze, dass ich beim Schauspielunterricht war
Und guck', als wär' das hier 'ne Riesen-Sause in der Shisha-Bar
Komm, mein Bruder, wir reden irgendwas mit Politik
Es gibt nichts schöneres, als wenn ein Türke grad die Knowledge kickt
Ich kann verstehen, dass jetzt manche enttäuscht wirken
Doch das ist das ganz normale Leben eines Deutsch-Türken

Ich führ' ein Doppelleben, auch wenn es dich empört
Ich werde trotzdem leben, als wenn es mich nicht stört
Komm mir doch auf die Schliche, denk, dass du mich entlarvst
Doch nicht mein Doppelleben, wer bin ich grad

Vor meinen deutschen Freunden nutz' ich den Artikel wieder
Und weiß, wie das Christbaum-Lied war vor dem Krippenspiel da
Ich find' das ganz normal, wie du mit dein' Eltern redest
Klar, du bist Mittelstand, es fährt doch alle Welt Mercedes
Unser Schrebergarten ist mir heilig
Und glaub mir, Partyschlager ist nicht peinlich
Wurd' nie im Leben überwacht außer von Erika bei Edeka
Die denkt, ich hab' die Kekse eingepackt
Weil ich Chorknabe bin, der in Burggraben schwimmt
Findet ihr das Schnurrbartding und den Turban nicht schlimm
Mario Barth ist sowas von witzig und Jungs
Als ein Tag ist Ostern ganz wichtig für uns
Auf Klassenfahrt war's nichts Neues für mich
Dass ich am Lagerfeuer sitz' mit dem Mädchen auf dem Schoß
Ich hab keine Erektion, ich werd' das ja noch steuern dürfen
Das ist das ganz normale Leben eines Deutschtürken

Ich führ' ein Doppelleben, auch wenn es dich empört
Ich werde trotzdem leben, als wenn es mich nicht stört
Komm mir doch auf die Schliche, denk, dass du mich entlarvst
Doch nicht mein Doppelleben, wer bin ich grad

Wie gut, dass keiner weiß, wer ich heute bin
Dass in mir vereint ein Türke und ein Deutscher sind
Du denkst es sei verwerflich, doch ich hab Gottes Segen
Er hat mich so gemacht, ich führ' ein Doppelleben

Ich führ' ein Doppelleben, auch wenn es dich empört
Ich werde trotzdem leben, als wenn es mich nicht stört
Komm mir doch auf die Schliche, denk, dass du mich entlarvst
Doch nicht mein Doppelleben, wer bin ich grad